Posts by Jaesa Hawkins

    Marc. Ruck mal. Jetzt reden die großen Jungs. :P



    Willkommen bei RPO, STARS und was das Irrenhaus sonst noch ausspuckt. Endlich mal ein anderer Bogenschütze hier. Ich bin nicht alleine. :D


    Was diese kleine Diskussion angeht: Ich hab selbst mit Recurve angefangen und momentan verwende ich nen Compound Bogen. (Langbogen kann ich einfach nicht ausstehen. Jeder hat so seinen Geschmack.)
    Im August wollte ich einen Oneida Kestrel Compound Bogen ins Arsenal aufnehmen. Nur bei dem wirds mit Ersatzteilen etwas problematisch.


    Ist das bei dir nur so in der Freizeit oder gehst du auch in Richtung Turniere? Stellst du eigentlich deine Pfeile und Sehnen selbst her? "Muss alles wissen" ;)

    Persönliches Computerlogbuch, Captain Brian Mitchell, U.S.S. Sentinel.


    Die Reparaturen an der Sentinel werden noch etwa sechs Stunden andauern. Es ist uns daher nicht möglich uns der Flotte anzuschließen,
    die bereits auf dem Weg in den Archanis Sektor ist. Ich halte den Plan von Admiral Nechayev für waghalsig und unverantwortlich.
    Die gesamte Flotte ist auf dem Weg nach Archanis während die Erde, Vulkan, Andoria und weitere Kernwelten ohne Verteidigung zurückbleiben.
    Wir versammeln eine Reserve-Flotte, sobald die... - =/\= Captain Mitchell auf die Brücke! Wir haben zehn unbekannte Schiffe auf den Sensoren!


    Mitchell sprang von seinem Sessel auf und begab sich auf die Brücke. "Bericht!" -
    "Sir, zehn unbekannte Schiffe sind in Waffenreichweite", gab der Offizier an der OPS Station an. Mitchell's Blick wechselte zu Lieutenant Anders an der taktischen Station.
    "Roter Alarm. Kampfstationen!" - "Captain, wir sind immernoch an der Station angedockt" meldete Ensign Case an der Steuerkonsole. Mitchell verzog das Gesicht. "
    Reparaturen hin oder her! Die Station soll uns freigeben!" - "Captain, wir empfangen eine Nachricht von den feindlichen Schiffen. Spiele sie jetzt ab", meldete Ensign Hogan an der
    Comm und betätigte ein paar Tasten. "Hier spricht Vollstrecker Kengan vom imperialen Basisschiff Tongan. All Eure Welten gehören nun dem Ersten Imperium an.
    Jeglicher Widerstand wird mit Waffengewalt bestraft! Ergebt Euch oder werdet vernichtet!"


    Die Basischiffe näherten sich der Erde und den Werften. Die U.S.S. Cobalt, ein Schiff der Galaxy Klasse, eröffnete das Feuer auf eines der Basisschiffe.
    Ihre Waffen erzielten keinen nennenswerten Effekt. Das Basisschiff eröffnet daraufhin das Feuer.
    Mehrere Energiebündel und Torpedos trafen die Schilde der Cobalt und durchschlugen die Schilde in kürzester Zeit. Einige Sekunden später war die
    Cobalt komplett außer Gefecht gesetzt und zwei weitere Basisschiffe schlossen sich dem "Gefecht" an. Auch drei weitere Sternenflottenschiffe eilten der Cobalt zur Hilfe.
    Doch es war bereits zu spät. Die Cobalt wurde nach nur einer Minute komplett vernichtet. Auch die drei anderen Sternenflottenschiffe wurden schwer beschädigt.


    Die Brückenbesatzund der Sentinel musste mit ansehen, wie vier Sternenflottenschiffe einfach ausradiert wurden.
    Es kamen mehrere Meldungen durch das Comm System. Die Flotte kapituliert vor der Invasionsflotte.


    Währenddessen namen zwei Basisschiffe Kurs auf die Station, an der die Sentinel angedockt war. - "Sir!" - Mitchell wartete nicht auf den Bericht - "Case! Triebwerke hochfahren. Schaffen Sie uns aus diesem Dock! JETZT!" -
    "Sir, die Station lässt uns nicht abdocken Sie halten uns fest! Zusätzliche Traktorstrahlen wurden aktiviert", erwiderte Case. - Mitchell blieb ein paar Sekunden still, sah dann aber zu Lieutenant Anders.
    "Alle Waffen aktivieren. Erfassen Sie die Andockklammern und Traktor-Emitter. Wir verschwinden!" Er wandte sich wieder Case zu: "Bereitmachen für vollen Schub. Wir gehen auf Warp, sobald wir das Dock verlassen!"
    Die Brückencrew sah sich kurz an, führte dann die Befehle des Captains aus. "Waffensysteme online. Ziele erfasst", sagte Anders.


    Die Basisschiffe registrierten die aktiven Waffen- und Defensivsysteme der Sentinel und richteten ihre eigenen Waffen auf sie aus.


    "Sie richten ihre Waffen aus!" - "Alle Waffen. Feuer frei", befahl Mitchell dem noch zweifelnden Lieutenant an der Taktik, der den Befehl aber ausführte. Die Sentinel feuerte mit ihren Phaserbänken und Pulse-Geschützen auf die Andockklammern,
    während die Schilde die Trakorstrahlen langsam unwirksam machten.


    "Wir sind frei!" Case drehte sich zum Captain um und wartete auf den Befehl. - "Volle Kraft zurück! Alles was die Triebwerke hergeben", befahl Mitchell.


    Die Sentinel verließ das Dock und machte sich bereit auf Warp zu gehen.


    Vollstrecker Kengan beobachtete das Schiff von seinem Schirm an Bord des Basisschiffes. "Sie werden ihrer Bestrafung nicht entkommen. Vernichtet Sie!"
    Das Basisschiff eröffnete das Feuer auf die Sentinel und brachten ihre Schilde sofort an die Belastungsgrenze.


    Auf der Brücke der Sentinel flackerte das Licht und funken sprühten aus den Konsolen. "Schilde auf 70%", meldete Anders, der sich an seine Konsole geklammert hatte. - Mitchell richtete sich wieder auf, nachdem er von den ersten Treffen zu Boden geschleudert wurde.
    "Ausweichmanöver! Mit dem Warpantrieb schaffen wir es nie hier raus! Senden Sie den Aktivierungscode an das Gateway-Portal. Bringen Sie uns nach Terra!" - "Aber Sir, das Portal wurde noch nicht getestet! Das Schiff könnte auseinanderbrechen", erwiderte Case. - "Führen Sie den Befehl aus, Ensign!". Mitchell's Befehlston wurde lauter. - "Aye..."


    Die Sentinel setzte einen Kurs aufs Gateway-Portal nach Terra und wird von einem weiteren Basisschiff unter Beschuss genommen.
    Ihre Pulse-Geschütze fingen die meisten Torpedos vor dem Einschlag ab, doch die Energiewaffen ließen die Schilde der Sentinel kollabieren und trafen ihre Hülle.


    Auf der Brücke der Sentinel herrschte das reine Chaos. Die meisten Konsolen und das Licht funktionierten nicht mehr und Rauch umhüllte die Besatzung.
    Chefingenieur Brady machte mehrere Meldungen, während er hektisch an seiner Konsole arbeitete: "Schilde ausgefallen... Waffen ausgefallen. Mehrere Hüllenbrüche. Notkraftfelder brechen zusammen. Wir verlieren Atmosphäre auf den Decks 3-8, Sektionen 4 - 12.
    Impulstriebwerke und Manöverdüsen reagieren nicht! Wir werden es nicht bis zum Portal schaffen!"


    Ein weiteres Basisschiff schloss sich dem Angriff auf die Sentinel an, während sie weiter in Richtung Gateway trieb. Vollstrecker Kengan sah sich das Gemetzel an. Kurz vor der Zerstörung der Sentinel stoppten die Basisschiffe ihren Angriff.


    Lieutenant Anders lockerte seinen Griff an seiner Konsole und machte große Augen. "Sie... haben das Feuer eingestellt...". Mitchell sah verwundert zu seinem Taktischen Offizier. Bevor er etwas sagen konnte, kam eine weitere Meldung aus der Richtung der Steuerkonsole.
    "Wir erreichen das Portal... Bereitmachen für Turbolenzen!"


    Die Sentinel verschwand im Gateway-Portal und dieses schaltete sich daraufhin ab.

    Ich kam, sah und traute meinen Augen nicht. Freut mich, dass RPG-X noch irgendwo Interesse zieht. Und dann isses gleich ein Ingenieur. 8o Willkommen!


    Mit RP an sich habe ich schon Erfahrung aber noch nie in dieser mod.


    Ach. Mach dir keinen Kopf. RPG-X verstehen wir alle bis heute nicht. :'D


    P.S. Immer schön zu sehen, dass es doch noch neue Interessenten an RPG-X gibt


    Den druck ich mir aus und häng ihn an die Wand. :D

    Hey,


    damit wir gleich zu Release direkt starten können, möchte ich, dass hier bitte jeder seinen uplay Namen (bzw seine ID. Wie auch immer sich das jetzt schimpft) kurz angibt. Borg_!


    Willow7270

    Abwarten. Wir hatten auch mit Holomatch (Ah... Ich vermisse diese Zeiten ;( ) und sogar STO ( 8| ) lange unseren Spaß. Im Team wird auch Division ordentlich bei Laune halten. "Wir leben und sterben gemeinsam" Sniper_!




    (Wenns denn mal rauskommt... :rolleyes: )

    Rogue_!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Nichtmehr lange... confused_


    (Yay! Die Beitragszahl lass ich so!)

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ran an die Waffen... Laden und schießen!


    Sniper_!
    Fire_!


    /Update 22.02.2016:


    So... jetz is die Open Beta rum und ich will mal meine Meinung dazu kundtun. Ich hab jetzt alles mögliche durchprobiert und ich komm mit Division einfach nicht aufn grünen Zweig. Es hat mich einfach nicht überzeugt und ich werd das Gefühl nicht los, dass es zum Release nicht viel besser wird. Es wurd wiedereinmal zuviel rausgeschnitten (Erinnert an ORC...). Ich weiß, dass es ne Beta ist! Dennoch fehlt mir zu viel an der Mechanik, der Grafik und dem ganzen Setting. Es stört einfach, wenn man 95% der Spielzeit damit verbringt, durch die Straßen zu rennen, damit man nach ner gefühlten Stunde endlich ne kleine Gruppe von Gegnern niedermachen darf. Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich meine Sleeper Agent Version storniere. (Selbst mit der "normalen" Version von Division und dem Season Pass bekommt man das selbe an Ingamematerial, das man mit der Sleeper Agent Version bekommen würde.) Für mich lohnt es sich einfach nicht.