Sie sind nicht angemeldet.

[Modas / SD Reboot] Personalakte Oberon Carn

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Risa Party Organisation - RPO. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Oberon Carn« ist männlich

Beiträge: 18

Wohnort: Rostock

San Diego Char: Oberon Carn, D'varo

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:53

Personalakte Oberon Carn

Name: Oberon
Nachname: Carn
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,77 m
Gewicht: 83 kg
Augenfarbe: blau, grau, grün
Rang: Ensign
Nationalität: Föderationsbürger
Fraktion: Sternenflotte



Lebenslauf,

Oberon Carn wuchs mit seinem älterem Bruder auf nach dem seine Eltern aus einer Arbeiterkolonie geflohen waren wo er und sein Bruder zur Welt gebracht wurden. Viele Jahrelang mussten die beiden die Schikane der Wächter ertragen und dulden. Doch als die Kolonie von der Föderation entdeckt, und die Überlebenden an Bord Gebeamt wurden. Hat der Kommandierende Offizier Die Kolonie zerstören lassen. Zum leitwesen von Carn denn sein Bruder schaffte es nicht rechtzeitig bei den vorgeschriebenen Koordinaten zu sein. Nach diesem schweren Verlust entscheid sich Carn der Sternenflotte bei zu treten und anderen zu helfen.


Dienst bei der Sternenflotte,

Carn machte eine erfolgreiche Ausbildung zum Mediziner und merkte sehr schnell das der Beruf ihn auf gute weise änderte. Auf Grund von nicht ausreichenden Medizinischem Personal auf vielen Raumstationen der Sternenflotte hat sich Carn dazu entschlossen sich auf eine solche Raumstation versetzen zu lassen. Dort kam es jedoch zu Komplikationen mit dem Musterpuffer des Transporters. Als der Fehler jedoch von der Offizieren der Station Modas bemerkt worden war, war Carn auf merkwürdige weise materialisiert und machte dem hereinkommenden Offizier vorschriftsmäßig Meldung und bezog rasch seinen posten an Bord der Station. Nach der Zerstörung der Modas Station wurde Carn mit anderen von der USS San Diego aufgefunden und an Bord gebracht. Doch auch die San Diego hatte Probleme. Die Crew suchte nach Treibstoff. Dann Hatte die Crew der San Diego mit Piraten und Schrottsammlern zu tun. Carn spürte sie Frustration der Mannschafft. Nachdem Der Captain einen Überlebenden Schrottsammler auf das Schiff Beamen lassen hat untersuchte Carn diesen Kurz und hatte bemerkt das durch das vorherige Feuer an Bord des Schrottsammlers seine Lungen angeschwollen waren. Und suche ein Gespräch mit dem Captain und bat darum denn Schrottsammel genauer untersuchen zu dürfen. Carn sollte sich zudem ein Sicherheisteam zuteilen lassen. Und ging nach dem Gespräch zu Sicherheitsoffizier der USS San Diego und tat dies. Als Carn jedoch in der Krankenstation ankam war der Schrottsammler nicht dort. Wahrscheinlich hatte der Sicherheitsoffizier Carns bitte vergessen. Und so machte er sich alleine auf denn Weg zur Arrestzelle. Wo der Schrottsammler zusammengebrochen war. Carn lies diesen sofort auf die Krakenstation beamen und versuchte ihn zu stabilisieren was Carn jedoch nicht gelang.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Oberon Carn« (25. Oktober 2018, 18:53)