Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ethan Godrick« ist männlich

Beiträge: 746

Wohnort: Hude

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 18. September 2018, 21:57

Brave Explorers - unsere STO Flotte



Herausgegangen aus der Risa Defence Force (RDF; die Verteidigungsstreitmacht der Risa Party Organisation (RPO)), sind die Brave Explorers (BE) eine neue, gemeinschaftliche Taskforce von Föderation und Romulanischer Republik. Die Brave Explorers haben es sich zur Aufgabe gemacht nach den Konflikten der letzten Jahre zu Forschung und Entdeckung zurückzukehren. Das Hauptquartier ist Sternenbasis Atlantia im Risa Sektor, in dessen Herz der Planet Risa liegt, ein Ort des Friedens und der Erholung.
„Viribus unitis“ - Nur „Mit vereinten Kräften“ kann es uns gelingen, dieses Paradies zu schützen und zeitgleich mehr über die umliegenden Gebiete zu erfahren.


Was bietet ihr?

Wir bieten eine überschaubare Gruppe von Gamern und Trekkies, die Spaß am Spiel und dem Star Trek Universum haben und auch Anfängern offen gegenüber sind. Bei uns steht nicht die Leistung im Spiel, sondern der Spaß im Vordergrund.

Ingame bieten wir euch
  • Einrichtungen mit allen freigeschalteten Deko-Projekten
  • eine Sternenbasis der Stufe 4 (mit Flottenwerft der Stufe 4)
  • eine Botschaft der Stufe 2
  • eine Mine der Stufe 3
  • einen Spire der Stufe 3
  • ein Research Lab der Stufe 3
  • Zugang zur Flottenbank und den Flottenläden direkt nach der Probezeit
  • 1-monatige Flottensitzung um wichtige Themen/Beförderungen anzusprechen und die Gemeinschaft zu stärken (im Anschluss Flottenaktionen)
  • Regelmäßige Flottenaktionen (je nach Bedarf: Marken oder Dilithium sammeln)

Außerdem bieten wir euch
  • ein Forum
  • einen TS3-Server


Was gibt es bei euch für Regeln und Pflichten?

„Viribus unitis“ - „Mit vereinten Kräften“. Das nehmen wir wörtlich.
Uns ist weniger die Größe der Flotte, die DPS etc. wichtig, sondern der Zusammenhalt und das Zusammenspiel in der Flotte. Die STO-Flotte ist Teil der Community der Risa Party Organisation, einer Gruppe von Gamern und Trekkies. Daher ist es uns wichtig, dass man sich in dieser Gruppe engagiert und wohlfühlt.
Wesentlicher Teil von RPO ist das Forum, ein Ort der Zusammenkunft für alle Sparten von RPO, ein Ort des Austausches und Platz für Diskussionen, die den Chat in STO vielleicht sprengen würden. Hier findet man Rat und Unterstützung. Daher ist uns eine Registrierung und Aktivität im Forum wichtig.

Es gibt keine verpflichtenden Onlinezeiten, keine festgesetzten Projektspenden für unsere Einrichtungen, keine Teamspeak-Pflicht.
Alles kann, nichts muss.
Und dennoch wäre es schön, dich bei den regelmäßigen Flottenaktionen und Flottentreffen zu sehen (die Termine findest du im Forum und im Event-Kalender von STO). Teamspeak ist außerdem eine große Hilfe bei den Flottentreffen und bei Flottenaktionen, insbesondere bei (Elite) STFs und dient darüber hinaus auch zum schnellen und einfachen Austausch.

Die Flottenbank ist jedem nach der Probezeit zugänglich. Hier handhaben wir es mit „Geben und Nehmen“. Bitte achtet darauf, dass ihr auch immer mal wieder etwas angemessenes in die Flottenbank einzahlt, wenn ihr euch aus der Flottenbank bedient.

Von dem Ausbau der Sternenbasis und anderer Flotteneinrichtungen haben wir alle etwas. Bitte beteiligt euch an dem Ausbau, damit wir zügig neue Optionen freischalten können.


Wie kann ich bei euch mitmachen?

Wenn du mit unseren Regeln leben kannst, dann registriere dich hier in unserem Forum und reiche deine Bewerbung ein. Die Flottenadmiräle werden diese dann bearbeiten und dich dann Ingame in die Flotte einladen (dafür brauchen wir deinen Charakternamen und dein Handle).

Du wirst dann als Kadett in die Flotte aufgenommen. In deiner Kadettenzeit schauen wir, wie wir zusammenpassen, ob du dich in unserer Flotte wohlfühlst und wie du dich in der Flotte einbringst. Die Kadettenzeit dauert etwa 14 Tage (je nach Aktivität). Auf einer Flottensitzung wirst du dann ggf. befördert, bekommst Zugang zur Flottenuniform, der Flottenbank und den Flottenläden.


Wenn ich mal längere Zeit nicht kann?

Das echte Leben geht natürlich immer vor. Ob Arbeit, Urlaub (oder einfach mal keine Lust auf STO), das ist alles kein Problem. Aber bitte melde dich im Forum für die Zeit im Beurlaubungs-Forum ab, damit wir bescheid wissen (und dich nicht versehentlich wegen Inaktivität löschen).

Habt ihr auch eine Klingonenflotte?

Auch bei den Klingonen sind wir vertreten. Dort sind wir die Rura Penthe Party Organisation. Unser Schwerpunkt liegt aber eher föderationsseitig.


Flottenleiter

Ähnliche Themen