Posts by Marc Harison

    Immer dieses "Ihhhh es ist anders als früher." getue. Leute sind wir im Kindergarten? Von wegen: "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht?"


    Ganz ehrlich die JJ Filme waren sehr gut. Und auch die Trailer zu der Serie sehen sehr gut aus.


    Denn sowohl die JJ Filme als auch diese Serie haben nie behauptet sich strikt an die Roddenberry vorlage halten zu wollen. Im Gegenteil sie haben immer gesagt etwas neues erschaffen zu wollen.


    Ob ihr den neuen Stil mögt oder nicht sei mal dahin gestellt. Aber vergleiche von zwischen dem "neuen" und dem "alten" Star Trek an zu stellen ist, um mal Spocks und Tuvoks Wortwahl auf zu greifen, unlogisch.


    Ich werd mir die Serie definitiv anschauen, genau so wie ich Star Trek 1-10, JJ-Trek 1-3 und bald auch hoffentlich die Serien auf BluRay/DVD zu hause stehen habe/haben werde.


    -Marc

    Punkt 1: HM ist immer gut. Nur sagt mal bescheid wenn ihr ne Runde Desi spielt.


    Punkt 2: Du kannst Beiträge Editieren. Dann wird der Post auch als neu angezeigt. No need for Doppelposts.


    Punkt 3: Wieso ständig neue VOIP software nutzen? TS tut seinen Job und das sehr gut.

    Phyros die Versuche liegen in der Tat länger zurück. Aber es gab auch versuche die nicht im Forum geschrieben wurden. GTA V zum Beispiel wurde hier grade mal kurzweilig in der Shoutbox erwähnt. Auch sollte deutlich geworden sein das Trip und ich häufig Left 4 Dead 2 gespielt haben. Gab genug Screenshots und man sah es auch in Steam. Das ist übrigens auch ein günstiges 4-Player Coop-spiel, da hätten wir noch Platz für 2 Leute gehabt.


    Und ich schrieb bereits das Trip und ich häufig versucht haben etwas zu starten. Ich habe sogar Eigenkapital eingesetzt obwohl ich das nicht wollte. (SE Server für die RPO-ODK Space Engineers Runde, aus der nichts geworden ist.)


    Also habe ich mich dazu entschieden mein Geld ordentlich ein zu setzen und den Server mit Forum zu mieten um ein eigenes Projekt zu erstellen. Das musst du nicht gut heißen, das verlangt keiner. Aber das du den Entschluss dazu respektierst und es auch akzeptierst das andere Leute hier in der Community schon mehr schlechte Erfahrungen gesammelt haben als du.


    Und zum Thema alles ganz anders: Ja es ist alles anders in =/AE\=, ich schreibe jetzt aber nicht alles auf. Das hätte man hier in RPO niemals durchsetzen können. Denn (Seid mir bitte nicht böse, das ist jetzt nur ne Feststellung.) wenn man Umfragen startet zu sensiblen Themen, dann heißt es immer nein. Man bekommt keine Regel geändert, man bekommt hier nichts aus dem Forum gelöscht. Man wird also von einer inaktiven Community ausgebremst während man versucht Ordnung, Schwung und ein bisschen Offenheit rein zu bringen. (Mit letzterem meine ich das man weg von dem "Wir spielen nur 3 feste Spiele, sonst nichts" denken kommt.)

    Deine Zweifel darfst du gerne haben, sie sind ja auch berechtigt. Ich weiß selber nicht ob das nur n Schuss in den Ofen ist. Aber mein Gott. Wers nicht probiert, wird es nie herausfinden.


    Bezüglich Division. Trip und ich habe das ja in letzter Zeit auch wieder öfters gespielt. Wir können uns ja zusammentun. Denke mal Trip wird auch mitmachen. Muss aber natürlich er sagen. ^^
    Dann ist der Einstieg nicht ganz so holprig. Und wir hätten schon mal 3 von 4 Leuten zusammen die wir für die Incursions brauchen. ^^


    Aber ich werde in Zukunft häufiger mit dem =/AE\= Clantag auftreten. Nicht hier im RPO-Forum, aber in den spielen.

    Warum wir das nicht hier machen? Ein einfach Grund: Die Regeln und Engstirnigkeit die mit RPO verbunden sind.


    Die Regeln beschneiden die Admins zum nichts tun. Oft wurde versucht hier was auf die Beine zu stellen. Die Geschichte mit Space Engineers zwischen RPO und ODK wo dann auch nur 3~4 Leute gezockt haben von anfangs geplanten 8 über The Division und Sins of a Solar Empire: Rebellion. Um nur ein paar gescheiterte Projekte zu nennen.


    Ich mein ich kann es niemanden verübeln, ich hab langsam auch keine Lust mehr auf das "Ambiente". Damit meine ich das zugemüllte Forum, das hier keiner Tacheles redet und sich nie für etwas engagiert.


    Weil mal ehrlich in den letzten paar Wochen waren Trip und ich ständig auf dem TS und konnten grade mal ab und an Mofa und Harrie zum GTA oder ARK zocken überreden.


    Man muss ja nicht mal zocken aufm TS, wenn man nur dazu rauf kommt um einfach mal dummes Zeug zu quatschen reicht ja schon.


    Fazit:
    =/AE\= ist ein Projekt von dem ich mir wünsche das es aktivität und dynamik bringt. In RPO habe ich zu viele gescheiterte Versuche gesteckt etwas zum laufen zu bringen.
    Wir wollen jetzt auch nicht alle Mitglieder hier abwerben, allerdings wollten wir klar Schiff machen und mit offenen Karten spielen.


    -Marc

    So, tut mir leid das sagen zu müssen, aber da hier ja richtig tote Hose herrscht und sich auch niemand mehr groß um die Community bemüht, habe ich mit Trip ein eigenes Projekt gestartet.


    Die Andromeda Explorers. Eine Community ohne jeden Zwang und ohne komplizierte Regeln. Es soll einfach zusammen gezockt werden worauf man grade bock hat!


    Wir haben dazu einen Root-Server gemietet auf dem wir einige Spieleserver bei bedarf hosten können.


    Momentan läuft ein recht stabiler ARK: SE Server und ein abgeschalteter Space Engineers Server auf ihm. Space Engineers ist deshalb abgeschaltet weil wir auf die Überarbeitung vom Multiplayer-Code warten.


    Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen.


    Andromeda Explorers Portal


    Wir haben bis jetzt das Grundgerüst gestellt. (Forum/Teamspeak/ein paar Server.) Ab sofort gehen wir auf Mitgliederfang.


    Wir sehen/hören uns.


    -Marc

    Ich sehe nicht das da irgendwer in die Schusslinie gestellt wird. Du tust grade so als ob das der neue Schiffsname und Captainsname für den Kobayashi Maru Test sein soll.


    In Star Trek wurden Schiffe schon immer nach alten Marine Schiffen, Institutionen und ähnlichem benannt. Also wieso nicht auch das chinesische Raumfahrtprogramm?


    Do not Überinterpretieren.

    Per Steam-Gift kann man alles bekommen. ;)


    Zudem steht Dead Island auf Indizierungsliste "A". Heißt es ist nicht beschlagnahmt und kann somit bei jedem deutschen Händler auf nachfrage Bestellt und gekauft werden. (Es sei denn meine Info ist alt und die Spiele stehen schon wieder auf Liste "B". Dann halt Steam-Gift.)