Missionslogbuch U.S.S. Sovereign SD 68445.42 (12.06.2391 / 31.08.2013)

  • Anwesende: Alexander Petersen/T'Lar, Andrew Bond, Dimitri Iwanowitsch, Thy'les Shun / S’Tarleya Velal, Anjohl Astrel / Cal Wardin / Brian Johnson, Huh'Lak
    Maps: rpg_relativity
    Zeit: 20:00 - 23:00


    Beförderungen:
    Commander Andrew Bond zum Captain


    Computerlogbuch der Sovereign, kommandierender Offizier Captain Bond.
    Sternzeit: 68445.42.


    Es sind ein paar Tage seit unserem Zusammentreffen mit den Klingonen vergangen. Die Ingenieure der Station Vanguard haben alle Schäden an der Sovereign behoben und wir haben weitere Vorräte gebunkert, um unseren Patrouillenflug entlang der Grenze fortzusetzen.
    Admiral Petersen befindet sich mittlerweile auf der Erde. Er kontaktierte mich von dort und berichtete mir von seinen Erkenntnissen. Petersen trug mir auf, die Patrouille fortzusetzen und die Augen offen zu halten.
    Wir begaben uns also wieder in unser Zielgebiet und nahmen unsere Arbeit wieder auf. Auf dem Weg dorthin trafen wir ein Shuttle der Runabout-Klasse. An Bord war Lieutenant Commander Shun, die sich bis zu diesem Zeitpunkt auf einer Mission befand. Sie schloss sich uns wieder an und wir setzen unseren Flug fort.
    Nach einiger Zeit kreuzte ein unbekanntes Schiff unsere Flugroute. Ich beschloss, das Schiff abzufangen und den Captain zur Rede zu stellen.
    Der Captain berichtete mir, dass er nicht in der Lage sei, sein Schiff zu stoppen. Wir mussten also versuchen, mit Hilfe des Traktorstrahls sein Schiff zu stoppen – mit aktiviertem Warpantrieb.
    Der Maschinenraum sagte, wir müssten die Strukturellen-Integritätsfelder verstärken und bei aktiviertem Traktorstrahl unsere Geschwindigkeit langsam verringern.
    Nach dieser gefährlichen Prozedur haben wir die Möglichkeit mit dem Captain zu sprechen…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!